Marketing & Verkauf
an der MBSZ in Zürich und Bern
zentral, persönlich, flexibel

Marketingfachleute

Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis sind auf dem Markt gesucht. Der eidg. Fachausweis verbessert die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sowohl für den Marketingfachmann FA wie auch für die Marketingfachfrau FA. 

Überblick & Kosten

Abschluss

Marketingfachmann/Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis

Kursstart

März 2018

Dauer

1 Jahr (Beachten Sie die detaillierten Terminplanungen mit Ferien für Zürich und Bern.)

Klassengrösse

Aktuell sind im Durchschnitt 12 bis 16 Teilnehmer/innen in den Klassen, das Maximum liegt bei 18 Teilnehmer/innen.

Zeitvarianten

. Tageskurse (Montag oder Mittwoch oder Freitag oder Samstag)
. am Abend (Montag und Mittwoch oder Mittwoch und Freitag)

Kosten

CHF 9'660 bzw. CHF 4'830 (all inclusive)
oder 14 Zahlungen zu CHF 690

 

Sie erhalten 50% der Weiterbildungskosten vom Bund nach Abschluss der Prüfung zurückerstattet, d.h. in diesem Fall CHF 4'830. Wir unterstützen Sie bei der Abrechnung.

all inclusive*

Im obigen Preis sind Lehrmittel, Intranet und interne Prüfungsgebühren inbegriffen! Nicht inbegriffen ist die eidg. Prüfungsgebühr von CHF 1'850 (Stand 1. Mai 2017)

 

Berufsbild

 

Marketingfachleute (Marketingfachmann und Marketingfachfrau) werden in Organisationen aller Grössen benötigt. Marketingfachleute planen auf der Grundlage von vorgegebenen Zielen Marketingmassnahmen und setzen diese erfolgreich um. Marketingfachleute können zudem Spezialisten beauftragen und führen.

 

Nutzen (flexibel und und persönlich!)

 

Das vielfältige Angebot an verschiedenen Zeitvarianten ermöglicht die Option, dass verpasste Unterrichtseinheiten vor- oder nachgeholt werden können.

Der modulare Kursaufbau lässt während der Ausbildung ein Wechsel der gewählten Zeitvariante zu.

Wichtige Unterrichtseinheiten werden gefilmt und sind für die Studierenden bis zur eidgenössischen Prüfung abrufbar. Das hilft wesentlich in der Prüfungsvorbereitung.

 

Kursaufbau

Die Ausbildung zum Marketingfachmann / Marketingfachfrau ist in 4 Module aufgeteilt:

    Modul 1: Erarbeiten der Grundlagen
    Modul 2: Vertiefen des Stoffes
    Modul 3: Lösen von Fallstudien
    Modul 4: Vorbereiten der mündlichen Prüfungen

In einem Jahr erwerben die Studierenden in den nachfolgend aufgeführten Prüfungsfächern das notwendige praxisorientierte Wissen für eine erfolgreiche eidgenössische Prüfung:


Schriftliche Prüfungsfächer

  • Marketing-Konzept
  • Marktforschung
  • Integrierte Kommunikation
  • Rechnungswesen/Controlling
  • Verkauf und Distribution

Mündliche Prüfungsfächer

  • Marketing-Konzept
  • Integrierte Kommunikation
  • Präsentations- und Kommunikationstechniken

Titel & Zulassung

Wer die internen Prüfungen der MBSZ bestanden hat, erhält den Fachausweis "Marketingfachmann / Marketingfachfrau MBSZ".

Wer die eidgenössische Prüfung bestanden hat, ist berechtigt, den Titel "Marketingfachmann /Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis" öffentlich zu führen.

 

 

Zulassungsbedigungen

 

Zur Prüfung Marketingfachmann/Marketingfachfrau wird zugelassen, wer über mindestens 2 Jahre Berufspraxis in den Bereichen Marketing oder Werbung / kommerzielle Kommunikation oder Direct Marketing oder Verkauf oder Public Relations verfügt und den Nachweis einer der nachstehenden Ausbildungen erbringt:

  •     eidgenössisches Fähigkeitszeugnis eines Berufes mit mindestens dreijähriger Lehre oder

  •     Diplom einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule oder

  •     Diplom einer staatlich anerkannten mindestens dreijährigen Diplommittelschule oder

  •     Maturitätszeugnis (alle Typen) oder

  •     Abschluss einer staatlich anerkannten Höheren Fachschule (HFW, HFM), Fachhochschule oder Hochschule

  •     Diplom einer Höheren Fachprüfung für kaufmännische Berufe

  •     Fachausweis für Verkaufsfachleute, Kommunikationsplaner oder PR-Fachleute

Wichtig:

- Stichtag bezüglich der Praxisjahre ist der Beginn der Prüfung Marketingfachfrau / Marketingfachmann.
- Über die Gleichwertigkeit von ausländischen Ausweisen entscheidet das SBFI (Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation)

Daten & Zeiten

 

Kursdaten Zürich

Kurstag(e)

Zeiten

Beginn

Montag (Frühvariante)

08.00 - 13.50 Uhr

5. März 2018

Montag (Spätvariante)

15.15 - 21.10 Uhr

5. März 2018

Mittwoch 

15.15 - 21.10 Uhr

7. März 2018

Freitag

14.00 - 19.50 Uhr

9. März 2018

Montag + Mittwoch

18.30 - 21.10 Uhr

5. März 2018

Samstag

08.30 - 13.50 Uhr

10. März 2018

*individuell

08.00 - 13.50 Uhr

5. März 2018

 

Kursdaten Bern

Kurstag(e)

Zeiten

Beginn

Montag

08.00 - 13.50 Uhr

5. März 2018

Mittwoch

15.15 - 21.10 Uhr

7. März 2018

Freitag

14.00 - 19.50 Uhr

9. März 2018

Mittwoch+Freitag

18.30 - 21.10 Uhr +17.10 - 19.50 Uhr

7. März 2018

Die Ausbildung Marketingfachfrau / Marketingfachmann dauert 14 Monate und beginnt im Frühling. Bei entsprechenden Vorkenntnissen ist ein Einstieg in ein späteres Modul möglich.

Anmeldung & Broschüre

Kontaktieren Sie uns

MBSZ Zürich

Roland Gerber & Daniel Aberer
Stampfenbachstrasse 6
8001 Zürich

Tel: +41 44 267 70 10
Mail:

So finden Sie uns ...

 

MBS Bern

Philipp Koch
Alpeneggstrasse 1
3012 Bern

Tel: +41 31 630 70 10
Mail:

So finden Sie uns ...

 

Beratungstermin

Wissen Sie noch nicht genau, welches der richtige Lehrgang für Sie ist?

Vereinbaren Sie hier einfach einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch! Wir nehmen uns gerne Zeit.

Mehr erfahren ...

 

50 % Kostenzuschuss vom Bund 

Button Bundeszuschuss 

Neu ab 01.01.2018:
Wer sich mit einem Kurs auf eine eidgenössische Prüfung (Berufsprüfung, höhere Fachprüfung) vorbereitet, kann mit Bundesbeiträgen in Höhe von 50 % rechnen, max. 9'500 Franken, bei der höheren Fachprüfung maximal 10'500 Franken.

Mehr erfahren ...

 

Social Media

Sie finden uns auch bei:

 

 fb     twitter      google plus

 

 

Geprüfte Qualität

Einstufungstest Englisch