logged_in_greeting="Guten Tag, wie können wir Dir helfen?" logged_out_greeting="Guten Tag, wie können wir Dir helfen?">
Marketing & Verkauf
an der MBSZ in Zürich und Bern
zentral, persönlich, flexibel

Erfolgsgeschichten: Ehemalige im Interview

Susan Sagherian, eidg. dipl. Marketingleiterin

An der Ausbildung hat mir besonders gefallen, dass sie sehr ganzheitlich angelegt ist und den Bereich Marketing sinnvoll im Umfeld der Aktivitäten des gesamten Unternehmens verankert. ”

Susan Sagherian

Information:
Ab sofort ist auch an unserem Standort Bern die Höhere Fachschule Wirtschaft (dipl. Betriebswirtschafter/-in HF) neurechtlich eidgenössisch anerkannt

Wir gratulieren unseren Kolleginnen und Kollegen und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!

Link zu unserem HFW Angebot Bern

 


 

Ab 4. März Start dipl. Social Media & Event Manager/-in mit Ziel eidg. Diplom! mehr

 

 

Bewertung auf Google

 

Google Logo

Aktuell haben wir die Bewertung 5.0, lesen Sie die Rezensionen mehr

 

Kundenfeedbacks

 

Bewertungsbanner

Wir danken unseren Kunden für die Weiterempfehlung unserer Lehrgänge.

Mit einem Durchschnitt von 5.0 hat die MBSZ das Resultat «Sehr gut» erreicht.

Lesen Sie dazu die Kommentare unserer Kunden mehr

 

 

Kontaktieren Sie uns

MBSZ Zürich

Roland Gerber & Daniel Aberer
Stampfenbachstrasse 6
8001 Zürich

Tel: +41 44 267 70 10
Mail:

So finden Sie uns ...

 

MBS Bern

Philipp Koch
Bahnhofplatz 10B
Postfach
3001 Bern

Tel: +41 31 630 70 10
Mail:

 

 

Beratungstermin

Wissen Sie noch nicht genau, welches der richtige Lehrgang für Sie ist?

Vereinbaren Sie hier einfach einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch! Wir nehmen uns gerne Zeit.

Mehr erfahren ...

 

Einstufungstest Englisch für HFW und HFM

 

 

Social Media

Sie finden uns auch bei:

 

 insta2     fb     twitter      google plus

 

 

Geprüfte Qualität

 

 

 

 

50 % Kostenzuschuss vom Bund 

Button Bundeszuschuss 

Neu seit 01.01.2018:
Wer sich mit einem Kurs auf eine eidgenössische Prüfung (Berufsprüfung, höhere Fachprüfung) vorbereitet, kann mit Bundesbeiträgen in Höhe von 50 % rechnen, max. 9'500 Franken, bei der höheren Fachprüfung maximal 10'500 Franken.

Mehr erfahren ...