Nächster Start
14.03.2023
Weitere Starts
verfügbar
Weiterbildung mit Anschluss Höhere Fachschulen Wirtschaft und Marketing

Technischer Kaufmann, Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis

Mit einer Weiterbildung Technischer Kaufmann/-frau erreichst du das nächste Karriere-Level bei 100% Berufstätigkeit. 


Du arbeitest im handwerklich-technischen Bereich? Tag für Tag stellst du sicher, dass die Prozesse im Unternehmen reibungslos laufen. Du planst deine Karriere im Management und setzt dich aktiv für dein Unternehmen ein.


Du profitierst von einem flexiblen, modularen Unterrichtskonzept mit Präsenz oder Livesteam online oder mit Video-Aufzeichnung. 


Es ist Zeit!
Entwickle deine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und entdecke deine Stärken als Führungspersönlichkeit und Fachverantwortlicher.


Weiterbildung an zentraler Lage in Zürich

Daten, Zeiten und Ferien

Start 2023

  • Variante 1: Dienstag von 15.15 bis 21.10 Uhr ab 14. März 2023
  • Variante 2: Dienstag und Donnerstag von 18.30 bis 21.10 Uhr ab 14. März 2023
  • Variante 3: Donnerstag von 15.15 bis 21.10 Uhr ab 16. März 2023
  • Variante 4: Freitag von 14.00 bis 19.50 Uhr ab 17. März 2023
  • Variante 5: Samstag von 08.00 bis 13.50 Uhr ab 18. März 2023

Dauer: 18 Monate

Daten und Ferien kannst du aus der Terminplanung entnehmen, Anfragen richte bitte an die Schulleitung: andre.durrer_at_mbsz.ch 

Start 2024

  • Variante 1: Dienstag von 15.15 bis 21.10 Uhr ab 12. März 2023
  • Variante 2: Dienstag und Donnerstag von 18.30 bis 21.10 Uhr ab 12. März 2023
  • Variante 3: Donnerstag von 15.15 bis 21.10 Uhr ab 14. März 2023
  • Variante 4: Freitag von 14.00 bis 19.50 Uhr ab 15. März 2023
  • Variante 5: Samstag von 08.00 bis 13.50 Uhr ab 16. März 2023

Dauer: 18 Monate

Daten und Ferien kannst du aus der Terminplanung entnehmen, Anfragen richte bitte an die Schulleitung: andre.durrer_at_mbsz.ch 



Kosten

Der Lehrgang kostet dich netto CHF 7'830* nach Abzug der Subjektfinanzierung von 50% durch den Bund sbfi.


Du zahlst während der Ausbildung: CHF 15'660* mit 18 Zahlungen zu CHF 870 bzw. gemäss individueller Zahlungsvereinbarung (ohne Aufpreis!). 


Du erhältst 50% der Weiterbildungskosten im Wert von CHF 7'830 vom Bund nach Abschluss der Prüfung zurückerstattet. Wir unterstützen dich bei der Abrechnung. Fortführende Informationen findest du hier 


*In den obigen Preisen sind Lehrmittel, Lizenz für Checklisten und interne Prüfungsgebühren inbegriffen. Nicht inbegriffen ist die eidgenössische Prüfungsgebühr von CHF 1‘800 (Stand Dezember 2021).

Kursaufbau

Technische Kaufleute tragen in der täglichen Ausübung ihrer Fach- und Führungsarbeit soziale, ökonomische und ökologische Verantwortung. Sie nehmen aufgrund ihres technisch-gewerblichen Backgrounds und den erworbenen betriebswirtschaftlichen Kompetenzen eine Bindegliedfunktion zwischen Technik und Ökonomie ein. Sie stellen sicher, dass die Unternehmensprozesse reibungslos verlaufen. Hierbei richten sie sich am Gesamtsystem und den Rahmenbedingungen des Unternehmens aus. Sie nehmen neue Herausforderungen aktiv an.

Folgende Handlungskompetenzen werden im Lehrgang aufgebaut und weiterentwickelt:

  • Supply Chain Management
  • Marketing und Verkauf
  • Personalmanagement
  • Finanzwirtschaft
  • Unternehmungsführung
  • Recht und Volkswirtschaft
  • Integrierte Fallstudie
  • Problemlösungs- und Entscheidungsmethodik
  • Präsentation und Kommunikation
  • Führung und Organisation
  • Projektmanagement

 

Unsere Ausbildung ist in 4 Module aufgeteilt:

  • Modul 1: Erarbeiten der Grundlagen
  • Modul 2: Vertiefen des Stoffes
  • Modul 3: Lösen von schriftlichen Prüfungen und Fallstudie
  • Modul 4: Vorbereiten der mündlichen Prüfungen

Das Angebot an verschiedenen Zeitvarianten ermöglicht dir die Option, verpasste Unterrichtseinheiten vor- oder nachzuholen.

Wichtige Unterrichtseinheiten werden gefilmt und sind für dich bis zur eidgenössischen Prüfung abrufbar. Das hilft wesentlich in deiner Prüfungsvorbereitung

Titel & Zulassung

Titel

Wer die internen Prüfungen bestanden hat, erhält den Fachausweis "Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau MBSZ". Wer die eidgenössische Prüfung besteht, ist berechtigt, den Titel "Technischer Kaufmann /Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis" öffentlich zu führen und das ist unser Ziel.

Die englische Titelbezeichnung lautet: Specialist in Business Administration and Applied Technical Management, Federal Diploma of Higher Education

Die französische Titelbezeichnung lautet: Spécialiste technico-gestionnaire avec brevet fédéral
Die italienische Titelbezeichnung lautet: Agente tecnico-commerciale con attestato professionale federale


Zulassung 


Zur Prüfung Technische Kaufleute wird zugelassen, wer über mindestens 3 Jahre Berufspraxis technisch-handwerklichen Bereich verfügt und den Nachweis einer der nachstehenden Ausbildungen erbringt:

  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) eines technisch-handwerklichen Berufes mit mindestens dreijähriger Lehre oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt oder
  • eidgenössisches Berufsattest (EBA) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über mindestens 5 Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses nachweist.

Zulassungsabklärung

  • Stichtag bezüglich der Praxisjahre ist der Zeitpunkt der eidg. schriftlichen Prüfungen
  • Über die definitive Zulassung entscheidet die Prüfungskommission. Wir empfehlen dir, vorgängig den Lebenslauf mit (Arbeits-)Zeugnissen von einer erfahrenen Schule prüfen zu lassen. Wir machen das kostenlos, maile uns dein Dossier: andre.durrer_at_mbsz.ch 

Finanzierung durch Kanton (HFSV)

Nach Bekanntgabe des eidgenössischen Prüfungsresultat kannst du über die Subjektfinanzierung vom Bund sbfi den 50% Anteil = CHF 7'830 zurückfordern.


Wir unterstützen dich bei der Abrechnung, nimm mit uns Kontakt auf, wenn du dazu Fragen hast. Offiziell fortführende Informationen findest du hier

Anmeldung onlineZur Anmeldung
Anmeldung PDFZur Anmeldung
Anmeldung InformationsanlassAnmeldung Informationsanlass

Ihr Ansprechpartner

André Durrer
Geschäftsführer und Schulleitungen Marketing & Verkauf, Digital Marketing
Dozent für Marketing, Kommunikation, Selbstmanagement, Prüfungstraining, Fallstudientraining
044 267 70 10
+41 79 174 23 44

Informationen zusammenstellen & ausdrucken

Jetzt drucken

Was unterscheidet uns von anderen Anbieter?

  • Wir planen unsere Lehrgänge mit zeitlicher Flexibilität. Verpasste Unterrichtseinheiten können in der Regel in einer anderen Zeitvariante vor- bzw. nachgeholt werden.
  • Wir unterrichten alle Lehrgänge vor Ort, übertragen sie im Livestream online und zeichnen sie auf Video für später auf.
  • Wir bieten alle Lehrgänge modular und kompakt an.
  • Wir organisieren faire Prüfungen mit hohem Praxisbezug.
  • Wir betreuen unsere Kunden wertschätzend und persönlich in einem «familiären» Umfeld.
  • Wir sind gut in 5 Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof Zürich erreichbar.
  • Wir legen Wert auf moderne Unterrichtsformen in kleineren Klassen.

 

 

Lehrgang an der Höheren Fachschule Wirtschaft (HFW) und Höheren Fachschule Marketing (HFM)

 

Unseres Angebot an den beiden Höheren Fachschulen (HF) sind Lehrgänge der berufsbegleitenden Weiterbildung mit dem höchsten Praxisbezug: "Ich setze um!"

Mit dem dreijährigen, berufsbegleitenden Studium bereitest du dich auf eine Verantwortung vor. Wir bieten zwei Lehrgänge an:

  1. dipl. Betriebswirtschafter/-in HF: Schwerpunkte in Betriebswirtschaft, Recht und Volkswirtschaft
  2. dipl. Marketingmanager/-in HF: Schwerpunkte in Marketing, Verkauf und Kommunikation

 

Das einjährige Nachdiplomstudium zeichnet sich durch Praxisnähe und Kompetenzorientierung aus und eignet sich hervorragend für Berufstätige mit langjähriger Berufserfahrung. Wir führen drei Lehrgänge mit den folgenden Themenschwerpunkte durch:

  1. Online-Marketing mit Theorie und Praxis: dipl. Online-Marketingmanager/-in NDS HF
  2. Marketing & Verkauf, eine Kombination von zwei sich ergänzenden Kompetenzen mit Theorie und Praxis: dipl. Marketing- & Verkaufsmanager/in NDS HF.
  3. Marketing mit so viel Praxis wie möglich und so viel Theorie wie nötig: dipl. Marketingmanager/in NDS HF

 

Mit einem Nachdiplomstudium schliesst du mit einem eidgenössisch anerkannten Diplom ab, dass im eidgenössischen Berufsverzeichnis registriert ist mehr

Deine Berufschancen

"Absolventen und Absolventinnen der Höheren Fachschulen Wirtschaft und Marketing können dank der breiten Ausbildung vielfältig in der Privatwirtschaft oder Verwaltung eingesetzt werden. Wir bereiten dich während dem dreijährigen berufsbegleitenden Studium auf eine Funktion mit verantwortungsvoller Tätigkeit vor."

Daniel Ehrensperger, Studiengangsleiter HFW und HFM

Kundenfeedbacks

Wir danken unseren Kunden für die Weiterempfehlung unserer Lehrgänge.

5.2
Based on 98 reviews

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit der Schulleitung

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Vielen Dank. Wir melden uns bei Ihnen.

Senden Sie uns ein WhatsApp

Unsere WhatsApp Nummer

https://wa.me/41797127095