Corona-Update

Ab 2. November 2020 finden alle Lektionen von allen Lehrgängen live online statt und werden weiterhin aufgezeichnet, damit sie "on-demand" jederzeit zur Verfügung stehen. Sobald Präsenzunterricht wieder erlaubt ist, können Sie wie bis anhin erneut flexibel zwischen Unterricht vor Ort, Livestream online und Aufzeichnung wählen. Dieses Angebot gilt für alle Lehrgänge und wird auch nach Corona fortgesetzt. Wir freuen uns auf Sie, bleiben Sie gesund!

Corona-Update

Ab 2. November 2020 finden alle Lektionen von allen Lehrgängen live online statt und werden weiterhin aufgezeichnet, damit sie "on-demand" jederzeit zur Verfügung stehen. Sobald Präsenzunterricht wieder erlaubt ist, können Sie wie bis anhin erneut flexibel zwischen Unterricht vor Ort, Livestream online und Aufzeichnung wählen. Dieses Angebot gilt für alle Lehrgänge und wird auch nach Corona fortgesetzt. Wir freuen uns auf Sie, bleiben Sie gesund!

Marketingleiter/-in eidg. dipl.

Die Ausbildung zum eidg. dipl. Marketingleiter bzw. zur Marketingleiterin ist konsequent auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Arbeitswelt ausgerichtet und ist die höchste praktische Weiterbildung Marketing.

Daten, Zeiten und Ferien

  • Variante 1: Montag, 08.00 bis 13.50 Uhr
    11. Oktober 2021
  • Variante 2: Dienstag + Donnerstag, 18.30 bis 21.10 Uhr
    12. Oktober 2021
  • Variante 3: Donnerstag, 15.15 bis 21.10 Uhr
    14. Oktober 2021
  • Variante 4:  Freitag, 14.00 bis 19.50 Uhr
    15. Oktober 2021
  • Variante 5:  Samstag, 08.00 bis 13.50 Uhr
    16. Oktober 2021 

Details und Ferien können Sie der Terminplanung entnehmen.

Kosten

CHF 13'200  (all inclusive)* oder 12 Zahlungen zu CH 1'100. Nach Abschluss der Prüfung können Sie 50% bzw. CHF 6'600 als Subjektfinanzierung beim Bund zurückfordern. Wir unterstützen Sie bei der Abrechnung. Die Ausbildung kostet Sie so netto CHF 6'600 ohne eidg. Prüfungsgebühren.

 *In obigen Preisen sind Lehrmittel, Intranet und interne Prüfungsgebühren inbegriffen! Nicht inbegriffen ist die eidg. Prüfungsgebühr von CHF 3'500 (Stand 19. März 2020)

Kursaufbau

Die Ausbildung Marketingleiter/-in ist in 4 Module aufgeteilt:

Modul 1: Erarbeiten der Grundlagen
Modul 2: Vertiefen des Stoffes
Modul 3: Lösen von schriftlichen Fallstudien
Modul 4: Vorbereiten der mündlichen Prüfungen

Sie erwerben in einem Jahr das notwendige praxisorientierte Wissen, um an der eidg. Berufsprüfung die folgenden spezifischen Prüfungsteile erfolgreich ablegen zu können:

…Marketing- und Markenstrategien unter Berücksichtigung der strategischen Preisgestaltung und einer geeigneten PR-/Kommunikationsstrategie zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln;
…Konzepte für die Marketingplanung, die Angebotsstrategie und die PR/Kommunikation zu erstellen;
…die Umsetzung der Strategien und Konzepte über die Durchführung von PR-/Kommunikationskampagnen und weiteren Instrumenten sicherzustellen.

Titel & Zulassung

Wer die internen Prüfungen an der MBSZ bestanden hat, erhält das Diplom “Marketingleiter/-in MBSZ”.

Wer die eidgenössische Prüfung bestanden hat, ist berechtigt, den eidgenössischen Titel “dipl. Marketingleiter/-in” öffentlich zu führen. Englische Titelbezeichnung: Marketing Director, Advanced Federal Diploma of Higher Education. 


Zulassungsbedingungen
Zur eidg. Berufsprüfung Marketingleiter / Marketingleiterin wird zugelassen, wer einen der folgenden Ausweise besitzt und die verlangte Praxis nachweist: 

Entweder

  • Fähigkeitszeugnis eines Berufs mit mindestens 3-jähriger Lehre
  • oder Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule
  • oder Maturitätszeugnis

und Praxisnachweis: 6 Jahre davon 3 Jahre in einer Führungsfunktion im Marketing

oder

  • Eidg. Fachausweis im Bereich der branchenspezifischen Berufsprüfungen (z.B. Marketingfachleute)
  • oder Diplom einer anderen Höheren Fachprüfung oder Höheren Fachschule (z.B. HFW, HFM)
  • oder Diplom einer Hochschule

und Praxisnachweis: 3 Jahre in einer Führungsfunktion im Marketing

Über die Gleichwertigkeit von ausländischen Ausweisen und Diplomen entscheidet das SBFI (Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation).

Anschlussangebote

  • Verkaufsleiter/-in mit Anrechnung einzelner Prüfungsleistungen (Abklärung durch Swiss Marketing notwendig) 
  • Masterlehrgänge

Finanzierung durch Kanton (HFSV)

Keine kantonalen Beiträge (HFSV), dafür Subjektfinanzierung über Bund sbfi mit 50%.

Berufsbild

Berufsbild

 

Die Marketingleiter-Ausbildung stellt - abgesehen von Hochschulstudien - die höchste Marketingausbildung in der Schweiz dar. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an Einsatz- und Durchhaltewillen der zukünftigen Marketingleiter und Marketingleiterinnen. Die Vorbereitung auf die eidgenössische Höhere Fachprüfung verlangt mit anderen Worten von allen Teilnehmer/-innen ein Höchstmass an Engagement.

In der Praxis trägt der/die Marketingleiter/-in - im Normalfall als Mitglied der Geschäftsleitung - die Gesamtverantwortung für Marketing und Vertrieb.

In Grossbetrieben übernehmen Inhaber des Marketingleiterdiploms in Kaderfunktion auch einzelne spezifische Marketingaufgaben, wie zum Beispiel die Leitung der Abteilung Product Management. Jede/r Marketingleiter/-in hat durch die höhere Fachprüfung zu beweisen, dass er die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse besitzt, um in seinem Beruf höchsten Ansprüchen zu genügen.

Insbesondere sollen Marketingleiter/-innern aufgrund der Unternehmensziele selbständig Marketingkonzepte erarbeiten, die für die Erfüllung der Marketingaufgaben verantwortlichen Mitarbeiter führen und in leitender Funktion die Realisierung der Marketingmassnahmen sicherstellen können. 

AnmeldungZur Anmeldung
Anmeldung InformationsanlassAnmeldung Informationsanlass

Ihr Ansprechpartner

Roland Gerber
Mitinhaber, Geschäftsleitung, Schulleitung
Rechnungswesen, Controlling, Strategisches Management
+41 44 267 70 10
079 712 70 95

Informationen zusammenstellen & ausdrucken

Jetzt drucken

Ihre Vorteile an der mbsz

  • Wir planen unsere Lehrgänge mit zeitlicher Flexibilität. Verpasste Unterrichtseinheiten können in der Regel in einer anderen Zeitvariante vor- bzw. nachgeholt werden.
  • Wir unterrichten alle Lehrgänge vor Ort, übertragen sie im Livestream online und zeichnen sie für später auf.
  • Wir bieten alle Lehrgänge modular und kompakt an.
  • Wir betreuen unsere Kunden wertschätzend und persönlich in einem «familiären» Umfeld.
  • Wir sind gut in 5 Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof Zürich erreichbar.
  • Wir legen Wert auf moderne Unterrichtsformen in kleineren Klassen.

Ihre Berufschancen

Absolventen und Absolventinnen der Höheren Fachschulen Wirtschaft und Marketing können dank ihrer breiten Ausbildung vielfältig in der Privatwirtschaft oder Verwaltung eingesetzt werden. Wir bereiten Sie während einem dreijährigen berufsbegleitenden Studium auf eine Funktion mit verantwortungsvoller Tätigkeit vor. Berufstätige mit langjähriger Praxis bietet sich zudem die Gelegenheit, ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse mit einem Nachdiplomstudium in Betriebsökonomie aufzubauen und zu vertiefen.

Kundenfeedbacks

Wir danken unseren Kunden für die Weiterempfehlung unserer Lehrgänge.

Based on 95 reviews

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit der Schulleitung

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Vielen Dank. Wir melden uns bei Ihnen.

Senden Sie uns ein WhatsApp

Unsere WhatsApp Nummer

https://wa.me/41797127095