Corona-Update Sommer 2021

Wir bieten unseren Unterricht «dreigleisig» an: vor Ort, parallel im Livestream online und mit Video-Aufzeichnung für später. Sie profitieren somit von absoluter zeitlicher und örtlicher Flexibilität. Überzeugen Sie sich davon. Lassen Sie sich ein Gastkonto einrichten und testen Sie unseres Angebot: 044 267 70 10.

Corona-Update Sommer 2021

Wir bieten unseren Unterricht «dreigleisig» an: vor Ort, parallel im Livestream online und mit Video-Aufzeichnung für später. Sie profitieren somit von absoluter zeitlicher und örtlicher Flexibilität. Überzeugen Sie sich davon. Lassen Sie sich ein Gastkonto einrichten und testen Sie unseres Angebot: 044 267 70 10.

Thema

Die Zukunft des Handels: Erfolgreich verkaufen mit einer zukunftssicheren Multichannel-Strategie

Die Corona-Krise hat für Einzelhändler nochmals schmerzlich offengelegt, wie wichtig der Verkaufskanal "online" geworden ist.
Für viele Händler ist es unabdingbar geworden, mit einer funktionierende Multichannel-Strategie am Markt präsent zu sein. 

Die Art wie wir uns zu Produkten informieren und damit verbunden die Entscheidungsprozesse, haben sich grundlegend verändert.
Der Kunde von heute ist anspruchsvoll und gut informiert. Sie nutzen mehrere Anlaufstellen, um Nachforschungen hinsichtlich des Produkts oder der Dienstleistung, die sie kaufen möchten, anzustellen.

Vor diesem Hintergrund ist es für Händler und auch Marken, von entscheidender Bedeutung über unterschiedliche Kanäle hinweg präsent zu sein.

Auch Kanäle wie instagram oder facebook die man eher hinsichtlich der Steigerung des Markenbewusstseins und der Bekanntheit auf dem Schirm hat, können eine Einkommensquelle darstellen, da man mit der Zielgruppe in stetiger Verbindung und Austausch steht und mittlerweile die Möglichkeit bietet direkt über diese Kanäle Produkte und Dienstleistungen anzubieten.
 

Bestandteile einer erfolgreichen Multichannel Strategie sind:

1. Onlineshop mit der Möglichkeit sich Waren liefern zu lassen, oder diese im Ladengeschäft versandkostenfrei abzuholen

2. Den Kunden online einen Überblick über das Produktsortiment zu verschaffen, sodass dieser sich vorab informieren kann, ob er Produkt XY vor Ort einkaufen kann.

3. Click 'n' collect
Der Kunde reserviert online einen Artikel oder lässt sich den Einkauf mehrere Artikel zusammenstellen und muss diese dann nur noch abholen.

4. Moderne Shopsysteme bieten die Möglichkeit per Schnittstelle die Produkte auf mehreren Marktplätzen anzubieten, so profitieren Einzelhändler von der Marktpräsenz der "Großen" wie amazon und ebay.

5. Präsenz in den sozialen Medien

6. Ggf. telefonische Bestellungen/Support



Vorteile einer Multi-Channel-Strategie

  • Einkauf rund um die Uhr möglich
  • Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen ("Händler ist immer für mich da")
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit
  • Stärkung des Markenbewusstseins
  • Daraus resultierende Steigerung des Umsatzes
  • Steigerung der Reichweite und des Bekanntheitsgrades
  • Aktuell ist neben der starken Verlagerung des Handels in den Onlinebereich ein weiterer Trend zu beobachten: Der Trend hin zu mehr Regionalität. Diesem Trend wird mit einer modernen Multichannel-Ausrichtung Rechnung getragen.
     

Fazit
Eine funktionierende Multichannel-Strategie ermöglicht es sowohl großen- als auch kleinen Einzelhändlern die Möglichkeiten die der Online- und der Offline Handel bieten wirkungsvoll zu kombinieren.

Vieles deutet darauf hin, dass ein stationäres Ladengeschäft allein, in Zukunft nicht in der Lage sein wird am Markt zu bestehen. Es bedarf einer zeitgemäßen Strategie und Ausrichtung um in einem lebendigen Marktumfeld zu bestehen.

 

Autor:
Manuel Balonier
Inhaber Digitalagentur „BALONIER“
www.balonier.net

Könnte das Berufsfeld "E-Commerce" zu Ihnen passen?

Senden Sie uns ein WhatsApp

Unsere WhatsApp Nummer

https://wa.me/41797127095