Corona-Update Sommer 2021

Wir bieten unseren Unterricht «dreigleisig» an: vor Ort, parallel im Livestream online und mit Video-Aufzeichnung für später. Sie profitieren somit von absoluter zeitlicher und örtlicher Flexibilität. Überzeugen Sie sich davon. Lassen Sie sich ein Gastkonto einrichten und testen Sie unseres Angebot: 044 267 70 10.

Corona-Update Sommer 2021

Wir bieten unseren Unterricht «dreigleisig» an: vor Ort, parallel im Livestream online und mit Video-Aufzeichnung für später. Sie profitieren somit von absoluter zeitlicher und örtlicher Flexibilität. Überzeugen Sie sich davon. Lassen Sie sich ein Gastkonto einrichten und testen Sie unseres Angebot: 044 267 70 10.

WEITERBILDUNG/LEHRGANG IN PRAXIS E-COMMERCE & ONLINE SHOP

zertifizierte/r E-Commerce Manager/-in

Die digitale Transformation der Wirtschaft eröffnet Chancen für neue Geschäftsmodelle im Verkauf.
Die Teilnehmenden des Lehrgangs lernen die aktuelle Theorie über E-Commerce und Online-Marketing kennen und sind anschliessend in der Lage ihre Fach- und Methodenkompetenz weiterzuentwickeln. Sie planen einen Online-Shop, wenden Leistungskriterien an, setzen verkaufsfördernde Massnahmen um und führen Online-Shops erfolgreich unter Berücksichtigung von rechtlichen, logistischen und technischen Aspekten.


Sie schließen den Kurs als zertifizierter E-Commerce Manager MBSZ bzw. zertifizierte E-Commerce Managerin MBSZ ab.


Ein kompakter Kurs mit grösstem Praxisbezug!

Unser Studiengangsleiter Michael Gisiger stellt den Kurs vor.

Anmeldung: roland.gerber_at_mbsz.ch bzw. 044 267 70 10

Generell führen wir alle Kurse mit Präsenzunterricht und parallel im Livestream online, auch nach Corona. 

Wir bieten den Teilnehmenden so höchste zeitliche und örtliche Flexibilität. Die Unterrichtseinheiten werden u.a. auch aufgezeichnet und stehen für später "on-demand" zur Verfügung.


Daten, Zeiten und Ferien

Der Lehrgang dauert total 12 Wochen, Terminplanung 2021

Sommerstart: 

Variante 1: Dienstag von 08.30 bis 14.00 Uhr ab 24. August
Variante 2: Dienstag und Donnerstag von 18.15 bis 20.50 Uhr ab 24. August
Variante 3: Donnerstag von 15.20 bis 20.50 Uhr ab 26. August
Variante 4: Samstag von 08.30 bis 14.00 Uhr ab 28. August 


Herbststart:   

Variante 1: Dienstag von 08.30 bis 14.00 Uhr ab 26. Oktober
Variante 2: Dienstag und Donnerstag von 08.30 bis 14.00 Uhr ab 26. Oktober
Variante 3: Donnerstag von 15.15 bis 20.50 Uhr ab 28. Oktober 
Variante 4: Samstag von 08.30 bis 14.00 Uhr ab 30. Oktober


Frühlingsstart 2022:

Variante 1: Dienstag von 08.30 bis 14.00 Uhr ab 1. März 2022
Variante 2: Dienstag und Donnerstag von 18.15 bis 20.50 Uhr ab 1. März
Variante 3: Freitag von 14.00 bis 19.30 Uhr ab 4. März 2022
Variante 4: Samstag von 08.30 bis 14.00 Uhr ab 5. März 2022


Kosten

CHF 3'960 oder 4 Zahlungen zu CHF 990

Alle obligatorischen Kursunterlagen, Coaching Projekt und Prüfungsgebühr sind im Kursgeld inbegriffen.

Kursaufbau

Folgende Schwerpunkte werden im Kurs behandelt:

  • Theorie E-Commerce
  • Konzept Online-Shop
  • Technische Grundlagen: Shopsysteme
  • Technische Grundlagen: Design
  • Logistik: Zahlungssysteme
  • Logistik: Vertrieb
  • Marketing für Online-Shops
  • Online-Shops in der Praxis
  • Projektmanagement für Online-Shops
  • Recht im E-Commerce
  • Trends im E-Commerce
  • Präsentation Projektarbeit


Wichtig: Nehmen Sie Ihren Laptop mit in den Unterricht. Sie haben stets die Gelegenheit, Anwendungen direkt an Ihrem Projekt anzuwenden.


Das Prüfungswesen ist wie der Unterricht stark praxisorientiert geprägt.

Es werden keine schriftlichen Prüfungen durchgeführt. Sie schreiben eine kleine Projektarbeit im Umfang von 15 bis 22 Seiten, die Sie präsentieren.
Unsere Empfehlung: Nehmen Sie Ihre Themen, Fragen und Aufgaben mit in den Unterricht und setzen Sie Ihre neu erworbenen Kompetenzen in einem eigenen Projekt um.

Der Inhalt der Projektarbeit definieren Sie mit der Studienleitung. Sie haben so die Gelegenheit, mit Profis aktuelle Themen für Ihr Unternehmen anzuwenden und erhalten nebst Wissen auch ein Fach-Coaching.


Das Zertifikat erhalten Sie, wenn die folgenden vier Bedingungen erfüllt sind:

  • Verfassen einer Projektarbeit mit eigenem Thema im Umfang von 10 bis 15 Seiten.
  • Präsentation der Projektarbeit vor den Kollegen/-innen und zwei Experten (20 Minuten inklusive Fachgespräch).
  • Regelmässiger Besuch des Lehrgangs (mindestens 80%).
  • Schlussnote mindestens 4.0 (Die Note setzt sich aus Schriftlich 2/3 und Mündlich 1/3 zusammen.)

Der Besuch des Lehrgangs ohne Prüfung ist möglich. In diesem Fall wird ein Kursattest abgegeben.

Mindestens 4, maximum 8 Teilnehmende

Titel & Zulassung

Kursabschluss als zertifizierter E-Commerce Manager bzw. zertifizierte E-Commerce Managerin.
Das Zertifikat E-Commerce Manager/-in wird beim dipl. Online-Marketingmanager/-in HF angerechnet.  

Zu diesem Lehrgang zugelassen wird, wer eine der folgenden Bedingungen erfüllt:

  • abgeschlossene Berufslehre
  • oder Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule (z.B. Handelsdiplom VSH)
  • oder Maturitätszeugnis
  • oder ausländisches Abschluss auf Stufe mittlere Reife

Empfehlenswert, nicht zwingend:    

  • (Berufs-)erfahrung in (Online-)Marketing oder E-Commerce usw.

Anschlussangebote

Im Digital bzw. Online-Marketing erfüllen Sie u.U. die Zulassung zum eidgenössisch anerkannten Abschluss:
dipl. Online-Marketingmanager NDS HF
bzw. dipl. Online-Marketingmanagerin NDS HF 

... kontaktieren Sie uns für weitere Weiterbildungsoptionen.

Berufsbild

E-Commerce Manager/-in kann die Möglichkeiten des E-Business konsequent nutzen. Sie sind befähigt, einen digitalen Verkaufskanal (E-Shop) in allen Teilaspekten zu konzipieren, umzusetzen und zu führen,
E-Commerce Manager/-in kann die technischen, logistischen Aspekte eines E-Shops umfassend ausgestalten.
 

Aktuelle Information:

Generell führen wir alle Kurse mit Präsenzunterricht und parallel im Livestream online, auch nach Corona. 

Wir bieten den Teilnehmenden so höchste zeitliche und örtliche Flexibilität. Die Unterrichtseinheiten werden u.a. auch aufgezeichnet und stehen Ihnen für später "on-demand" zur Verfügung.


Anmeldung onlineZur Anmeldung
Anmeldung PDFZur Anmeldung
Anmeldung InformationsanlassAnmeldung Informationsanlass

Ihr Ansprechpartner

Roland Gerber
Mitinhaber, Geschäftsleitung, Beratung und Marketing, Verwaltungsrat der MBSZ
Strategisches Management, Controlling
+41 44 267 70 10
079 712 70 95

Informationen zusammenstellen & ausdrucken

Jetzt drucken

Ihre Vorteile an der mbsz

  • Wir planen unsere Lehrgänge mit zeitlicher Flexibilität. Verpasste Unterrichtseinheiten können in der Regel in einer anderen Zeitvariante vor- bzw. nachgeholt werden.
  • Wir unterrichten alle Lehrgänge vor Ort, übertragen sie im Livestream online und zeichnen sie für später auf.
  • Wir bieten alle Lehrgänge modular und kompakt an.
  • Wir betreuen unsere Kunden wertschätzend und persönlich in einem «familiären» Umfeld.
  • Wir sind gut in 5 Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof Zürich erreichbar.
  • Wir legen Wert auf moderne Unterrichtsformen in kleineren Klassen.

Ihre Berufschancen

Absolventen und Absolventinnen der Höheren Fachschulen Wirtschaft und Marketing können dank ihrer breiten Ausbildung vielfältig in der Privatwirtschaft oder Verwaltung eingesetzt werden. Wir bereiten Sie während einem dreijährigen berufsbegleitenden Studium auf eine Funktion mit verantwortungsvoller Tätigkeit vor. Berufstätige mit langjähriger Praxis bietet sich zudem die Gelegenheit, ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse mit einem Nachdiplomstudium in Betriebsökonomie aufzubauen und zu vertiefen.

Kundenfeedbacks

Wir danken unseren Kunden für die Weiterempfehlung unserer Lehrgänge.

Based on 95 reviews

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit der Schulleitung

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Vielen Dank. Wir melden uns bei Ihnen.

Senden Sie uns ein WhatsApp

Unsere WhatsApp Nummer

https://wa.me/41797127095